Ich bin mir nicht sicher ob ich lachen oder weinen soll. Auf jeden Fall eine spassige Idee. Das iPad, bzw. eine ganze Batterie davon, als weiche Flächenleuchte. Ich mag die Idee. Und das Licht ist für Beauty Shots durchaus brauchbar. Hat, gemischt mit anderem Licht, seinen ganz eigenen Reiz. Und die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen.

Wer mehr über das Shooting erfahren möchte, findet bei Jesse Rosten alle Details.