Select Page

Confused (in Arbeit)

Confused (in Arbeit)

Dein Schädel brummt wie Du es sonst nur nach vier Flaschen Whisky kennst. Mühsam öffnest Du Deine verklebten Augen. Deine Kehle ist trocken wie die Sahara und jeder Knochen schmerzt. Etwas spitzes drückt unangenehm in Deinen Rücken und Dein benebeltes Hirn realisiert träge, das Du quer über einen Lehnstuhl liegst.

Du richtest Dich langsam auf, ein grausamer Schwindelanfall lässt Dich kurz mit Deinem Magen ringen. Nachdem Du die Rebellion der Magensäfte niedergeschlagen hast, entfaltest Du Dich langsam zu Deiner vollen Größe von stattlichen 160 Zentimetern. Dir fehlen der rechte Schuh und die Socke.

Neben Dir, vor einem Schreibtisch, liegt eine adrette Mit-Dreissigerin auf dem Boden. Die perfekt manikürten Hände und langen roten Haare passen hervorragend zu ihrer atemberaubenden Figur und der sündhaft teuren Kleidung. Die weiße Bluse und der enge schwarze Stiftrock scheinen allerdings arg gelitten zu haben und die bis über die Knie gerutschten halterlosen schwarzen Strümpfe zeigen lange Laufmaschen. Der große blutrote Fleck auf dem Rücken deutet darauf hin, das die Tote auch schon bessere Zeiten gesehen hat.

Moment.

Die Frau ist tot?!

Game play

Der Leser erwacht nach einer Bewustlosigkeit in einem Zimmer auf, das er nicht kennt. Neben ihm liegt eine gut gekleidete und ziemlich tote Frau. Sie wurde gut 30 alt. Hemd und Hose des Lesers sowie seine Hände sind blutverschmiert.
Man kann sich die Verwirrung gut vorstellen…

Da der Leser sich nicht erklären kann was passiert ist, noch wie er in das Haus, geschweige denn neben die durchaus attraktive Leiche gelangt ist, muss er das Haus nach Hinweisen durchsuchen und anschließend so spurlos wie möglich verlassen. Warum er bewustlos war, ist ebenso ein Rätsel.

Nicht alle Räume sind ihm auf Anhieb zugänglich, einige sind verschlossen. Das gilt auch für viele Schränke und Schreibtische, die vermutlich wertvolle Hinweise enthalten dürften.

Impressionen

Confused ist eine interaktive Geschichte in welcher der Leser den Verlauf der Geschichte durch eigene Entscheidungen mitbestimmt, vergleichbar mit einem Textadventure oder den interaktiven Textbüchern aus den späten 80ern. Aktuell ist die Geschichte noch in der Umsetzungsphase und soll im Herbst/Winter 2014 für Android und iOS veröffentlicht werden.

About The Author

Heiko

BüroAmMeer. Fotografiert gern. Produktmanager, Projektleiter, Softwareentwickler, manchmal auch DJ und Game Designer, je nach Tageszeit, Erfordernis, Lust und Laune. Auswanderer, Roadsterliebhaber.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.