BBQ

Saftiges geräuchertes Schweinefilet

Saftiges geräuchertes Schweinefilet

Es musste mal wieder was ordentliches sein. Was richtig deftiges vom Grill. Eine ordentliche Portion Fleisch, Kartoffeln und eiskaltes Bier. Spontan an eine Fernsehwerbung erinnert und dann improvisiert.

  1. Melanie: Gute Idee. Ist hiermit mal gespeichert. Bin gespannt, wie es→

    • Heiko: Für Vegetarier und andere Verweigerer des herzhaften Fleischgenusses ist das→

BBQ am Strand

BBQ am Strand

Toller Besuch über das Wochenende muss mit einem tollen BBQ gekrönt werden. Am Samstag allerdings mal ganz anders als gewohnt. Direkt mit dem Allradler in die Natur. Es gab Dosenbier und Bratwurst am Strand.

  1. Der Applejünger: Super! So geht das! Kein Schnick-Schnack, ein paar gute Freunde,→

    • Heiko: Viel mehr braucht man nicht um glücklich zu sein :)

  2. Adoptivtochterkind: Möppppp..... Adresse bitte ❤

Burger „Big Ben“

Burger „Big Ben“

Auf in die neue Grillsaison. Zum Beispiel mit dem Burger „Big Ben“. Blauschimmelkäse, Balsamico Mayonnaise und eingelegte rote Zwiebeln geben diesem mächtigen Burger ein individuelles und kräftiges Aroma. Nichts für Weicheier und Pinienkernzähler.

  1. Eingelegte rote Zwiebeln (Pickled Red Onions): [...] perfekt zu Burger, Steaks und andere kurzgebratene Fleischsorten und→

Eingelegte rote Zwiebeln (Pickled Red Onions)

Eingelegte rote Zwiebeln (Pickled Red Onions)

Für ein Rezept eines amerikanischen Cheeseburgers brauchte ich eingelegte rote Zwiebeln. Da die schwer zu bekommen waren, habe ich sie kurzerhand selbst gemacht. Und ich kann Euch sagen Jungs: sie schmecken göttlich. Da wird selbst die penibelste Highheels-tragende Salatgurke zum Burgerfan!

  1. NETZGEFLUESTER: *mnjammi* das hört sich verdammt lecker an! kann ich mir→

  2. Burger “Big Ben”: [...] Eingelegte rote Zwiebeln (Rezept) [...]

Nerd. Am. Herd. #3. Gambas. BBQ.

Nerd. Am. Herd. #3. Gambas. BBQ.

Da haben sie mich angelacht in der Fischtheke. Meeresfrüchte sind ja nicht mein Ding, aber seit meinem letzten Besuch in Granada habe ich meine Meinung geändert. Und zwar nachhaltig. Also wanderten ca. 500 Gramm Gambas über die Theke und ich wandelte mit meinem Erwerb heim. Nur was damit jetzt anstellen? Die Idee: ich grille die(…)

  1. Pssst!: Ähm bei der Marinade hätt ich keine Paprika genommen und→

    • Heiko: Copy & Paste-Fehler. Paprika spielt natürlich hier nicht mit.

      • Pssst!: och. blocksatz komplett durch. sehr schön! gefällt!

  2. hans: dann haben die gambas ja doch noch etwas von der→

    • Heiko: Jap, die haben nicht alles "ausgesoffen". ;) MIR wäre das→

  3. MacSchlumpf: Schaut in der Tat richtig gut lecker aus (Hunger bekomm)→

    • Heiko: Mit Brot und Salat ist es die richtige Menge. Bleibt→

Weitere Kommentare

Nerd. Am. Herd. #2. BBQ

Nerd. Am. Herd. #2. BBQ

Nach der Braterei von Schnitzeln war mir heute nach etwas einfachem. Der freie Tag will genutzt werden mit faulenzen, chillen und ein paar Bier am Pool. Da muss das Abendessen um so schneller gehen. Was liegt da also näher als den Grill anzuwerfen? Heute selbstgemacht: die Marinade für das Grillfleisch. Auf zum Summer BBQ. Heute(…)

  1. Judy: Hunger. Das merke ich mir für den Tischgrill :D

    • Heiko: Hab ja auch nur einen Tischgrill. Bin noch auf der→

      • Judy: Wenn ich mal einen Garten habe gibt es sowas: http://chiefjudy.com/2009/07/06/lazy-lazy/→

      • Heiko: Ja, DAS ist mal ein amtlicher Grill. Sowas hätte ich→

  2. MacSchlumpf: Also wenn das mal nicht voll lecker ausschaut :) Wird→

    • Heiko: So klein bin ich dann doch nicht. Aber das "richtig"→

  3. Pssst!: *memoanmich* grill von mr. a zurück fordern das sieht wirklich→

    • Heiko: Ist das ein "richtiger" Grill oder so eine heisse Herdplatte→

      • Pssst!: leider auch nur n elektrogrill. aber mit rost. allerdings wird→

Weitere Kommentare

Twitter BBQ

Twitter BBQ

Twitter BBQ? Ist der Kanzler mal wieder völlig durchgedreht? Hat er zu lange am Glasreiniger geschnüffelt? Warum will er jetzt die Timeline auf den Grill werfen? Mitnichten. Ihm ist gestern nur der ganz normale Wahnsinn unterlaufen. Ein bis zwei mal die Woche tingel ich zu meinem lokalen Lebensmitteldealer „Morrisons“ um dort für Nachschub im Kühlschrank(…)

  1. Lauffrau: Tja, nur so hilft auch keiner beim Spülen *ggg*

    • Heiko: In der Tat. Das einräumen in die Spülmaschine des einzelnen→

  2. MiM: Ja... was tut man nicht alles *seufz* Aber Black Dynamite→

    • Heiko: Ich komme selbst heute noch nicht über Ihre Aufopferungsbereitschaft hinweg!→

  3. Fairytalez1979: Vielen Dank noch mal für die absolut "freiwillige" Einladung und→

Weitere Kommentare