Männer kochen anders

Twochup Costa Del Sol

Twochup Costa Del Sol

Spontaner, aber nicht weniger willkommener, Besuch aus Deutschland kündigte sich an. Und da liegt es doch nahe das wir gemeinsam die Küche verunsichern und gemeinsam einen Abend lang kochen. Das „Twochup Costa Del Sol“ war geboren.

  1. Man in Helvetica: Klingt nach einem gelungenen Abend, sehr schön!

  2. Mendweg: Zeit für Abendessen....

Saftiges geräuchertes Schweinefilet

Saftiges geräuchertes Schweinefilet

Es musste mal wieder was ordentliches sein. Was richtig deftiges vom Grill. Eine ordentliche Portion Fleisch, Kartoffeln und eiskaltes Bier. Spontan an eine Fernsehwerbung erinnert und dann improvisiert.

  1. Melanie: Gute Idee. Ist hiermit mal gespeichert. Bin gespannt, wie es→

    • Heiko: Für Vegetarier und andere Verweigerer des herzhaften Fleischgenusses ist das→

BBQ am Strand

BBQ am Strand

Toller Besuch über das Wochenende muss mit einem tollen BBQ gekrönt werden. Am Samstag allerdings mal ganz anders als gewohnt. Direkt mit dem Allradler in die Natur. Es gab Dosenbier und Bratwurst am Strand.

  1. Der Applejünger: Super! So geht das! Kein Schnick-Schnack, ein paar gute Freunde,→

    • Heiko: Viel mehr braucht man nicht um glücklich zu sein :)

  2. Adoptivtochterkind: Möppppp..... Adresse bitte ❤

Cocktail ohne Namen

Cocktail ohne Namen

Letzte Woche im Fernsehen gesehen, die Zutaten schnell mitgeschrieben und gleich ausprobiert. Am Ende war leckerer Cocktail im Glas, recht süß mit einer angenehm sauren Note und nicht unbedingt schwach auf der Brust.

  1. Ultraweibchen: Endlich liest man mal wieder etwas von Ihnen. :) Die→

    • Heiko: Ja, dieses Leben ausserhalb des Internet kann schön anspruchsvoll sein→

  2. burndownginger: beim besten Willen: 45cl Rum und 30cl Likör auf nur→

    • Heiko: Die Balance passt schon, der Cocktail gehört halt zu den→

  3. Heiko: Wie man am Beitragsbild leicht erkennen kann, ist die Menge→

Weitere Kommentare

Ofenei

Ofenei

Es muss ja nicht immer das Rühr- oder Spiegelei am Frühstückstisch sein. Hier mal eine clevere und deftige Variante für echte Kerle. Und das ohne die lästige Diskussion ob Eier nun hart oder weich sein sollten.

  1. Aleksandrah: Danke, jetzt hab ich schon wieder Hunger! ;-)

  2. Vorstadtprinzessin: Boah hab ich da jetzt bock drauf!

  3. Zacharias Fuchs: Nun habe ich nicht nur hunger, ich werde es am→

Pikantes Rindergulasch

Pikantes Rindergulasch

So Jungs, Butter bei die Fische. Oder besser gesagt: in die Pfanne. Die dicken Dinger haben wir im Griff, jetzt werden wir zum Muttersöhnchen. Und das ist gut so. Versuchen wir es mal mit einem klassischen Gulasch. Saftig und zart das Fleisch, pikant und knackig das Gemüse. So haben wir es doch gern.

  1. Der Applejünger: Nenn mich Macho, aber ich bin der Meinung, alles was→

    • Heiko: Also wenn ICH das ganz gut hinbekomme, wirst Du das→

Burger „Big Ben“

Burger „Big Ben“

Auf in die neue Grillsaison. Zum Beispiel mit dem Burger „Big Ben“. Blauschimmelkäse, Balsamico Mayonnaise und eingelegte rote Zwiebeln geben diesem mächtigen Burger ein individuelles und kräftiges Aroma. Nichts für Weicheier und Pinienkernzähler.

  1. Eingelegte rote Zwiebeln (Pickled Red Onions): [...] perfekt zu Burger, Steaks und andere kurzgebratene Fleischsorten und→

Load More