Fundstücke

Pomplamoose

Pomplamoose

In den abermillionen von Videos die uns Portale wie Youtube, MyVideo oder Vimeo täglich anbieten, unter all den Handycam-Regisseuren verwackelter Dating- oder Skatervideos, finden sich auch immer wieder richtige Perlen. Leute die mit Elan ihre Talente verpacken und diese präsentieren: das Duo „pomplamoose“.

  1. worldofcrooks: Sehr schön, danke für diese Empfehlung. Du hast recht, man→

    • Heiko: Einfach genial. Und dann diese Detailverliebtheit!

  2. Sabrina: Sehr, sehr geil! Habe doch wahrlich die letzten 25 Minuten→

    • Heiko: Ich konnte mich auch nicht wirklich entscheiden, welche Songs ich→

  3. Der Applejünger: Ganz grosses Kino!!! Ich breche hier gerade ab. Die Handpuppe!!!!→

    • Heiko: Apple-User sind in allem besser. :mrgreen:

Weitere Kommentare

Digital Life. Today & Tomorrow.

Digital Life. Today & Tomorrow.

Der von mir hoch geschätzte Kollege Dirk Pogrzeba (er hat einfach einen guten Musikgeschmack) hat ein wunderbares Fundstück ausgegraben, welches ich Euch – sofern Ihr ein wenig Themenaffin seit – nicht vorenthalten möchte.

  1. Der Applejünger: Ganz davon abgesehen, dass es bestätigt was wir alle schon→

  2. Dirk Pogrzeba: Danke für die Blumen, Heiko! Apropos erlesener Musikgeschmack: Schau doch→

    • Heiko: Ich verfolge Dich und Niels doch schon gaaanz lange, Dirk→

Playing For Change

Playing For Change

Die Musiker in diesen Videos haben sich nie getroffen, sie haben niemals zusammen gespielt. Sie befinden sich Amerika, Brasilien, Indien, der Türkei Ghana oder Italien. Und doch kommen phantastische Stücke oder unglaublich berührende Interpretationen dabei heraus. Das Projekt „Playing For Change – Songs Around The World“ geht in die Zweite Runde.

  1. Juniwelt: Toll! Liebe Grüße Juniwelt

    • Heiko: Deswegen wollte ich es mit Euch teilen.

  2. Bone: Jetzt weiß ich auch wo die Telekom ihre "7 Seconds"→

    • Heiko: Ich glaube "7 Seconds" wurde von durch einen Fan-Video zu→

  3. Der Applejünger: Grossartig!!!!!!!!!!! Ich habe leider nur die Zeit gehabt, mir von→

    • Heiko: Bitte. Es war mir eine Freude. Abgesehen davon bin ich→

Weitere Kommentare

Halt mich.

Halt mich.

Die Botschaft. Sie ist angekommen.

  1. Der Applejünger: Das ist ja ekelhaft. Schon wieder dieses Gesülze. Das beste→

    • Heiko: Die Version ist so auch auf dem Album, daher habe→

  2. Madi: Der passende Kommentar steht bei Deiner besseren Hälfte...ich muss mich→

  3. Tobsen: Der hat auch andere gute Lieder: "Durch die Nacht" beispielsweise→

    • Heiko: Oh ja, auch ein schöner Song. Das ganze Album hat→

Weitere Kommentare

The Brick Thief

The Brick Thief

Ich bin ein Nerd. Ich steh auf LEGO. @via Monstropolis (mal wieder Dank an Day für die geilen Sachen die er im Netz findet) Und am Wochenende schau ich noch mal nach wo mein LEGO Mindstorms herumliegt. 😉

  1. Lord.Daywalker: Immer gerne Herr.Kanzler ;-)

  2. Windowsbunny: Ich kann mein Lego Mindstorm mit dem Handy fernsteuern, aber→

    • Heiko: Cool wäre das iPhone als zusätzliche Sensorik verwenden zu können,→

  3. Der Applejünger: Ich würde ja auch gerne mal wieder hemmungslos Lego spielen.→

    • Heiko: Du hast doch in der Vergangenheit bestimmt fleissig geübt. Dann→

Weitere Kommentare

Bombay. Brüste. Fetische.

Bombay. Brüste. Fetische.

Eine Bitte an das Windowsbunny: Bitte mach hier keine Sauereien wenn Du Deine Artgenossen siehst, okay? Und liebe Lady Pssst!: sicherlich sind das nicht die richtigen Kaliber („Mirabellenetuis“), aber das ganze wirkt schon recht dekorativ, oder? 😉 Und ich bin sicher das AJ seinem Ruf alle Ehre machen wird. Aber der Sound ist echt gut! EL(…)

  1. Pssst!: okay... ähhh.. also.... 1) das mit den handtüchern kann ich→

    • Heiko: Die mussten kleine Brüste nehmen, ist doch eine Low-Budget-Produktion. Für→

  2. Feuerpferdle: Na, Frau Psssssst! hat mich nun neugierig gemacht. Und hach,→

    • Heiko: Neugierig, worauf? Und wer war die ursprüngliche "Trägerin" des Mirabellenetui?

      • Feuerpferdle: Na, alleine der Titel "Bombay. Brüste. Fetische." Und die ursprüngliche→

  3. Windowsbunny: Lustiger Song, ein ganzes Kino voller verwandter JIPIE! Die entführen→

    • Heiko: Ja, das ist meine Lieblingstelle wo das Häschen entführt wird.→

Weitere Kommentare

Think. Different.

Think. Different.

„…You can quote them, disagree with them, glorify or vilify them. About the only thing you can’t do is ignore them. Because they change things…“ Einfach weil mir mal wieder danach war. Weil mir Mainstream gerade mächtig auf den Sack geht. Populismus heute angesagt ist. Meinungsmache auf Kosten Anderer. Da hab ich keinen Bock drauf. Ich(…)

  1. Der Applejünger: Yeah. Nach diesem Werbespot hätte man die gesamte Werbespot-Industrie schliessen→

    • Heiko: Sie hat es versucht, nur halt nicht sonderlich erfolgreich geschafft.→

  2. Der Applejünger: Ach so: Ist das eine Aufforderung, "UNSERE" Werbespots zu zeigen???

    • Heiko: Wir können da gerne eine Serie raus machen. Ich hätte→

  3. Mark Tomlinson: This ad always made me think of something Disney would→

    • Heiko: It's just an Ad, but the words are wisely chosen.

Weitere Kommentare

Büro am Strand. Liebe Musik.

Büro am Strand. Liebe Musik.

Ehrlich gesagt: ich kann Hip Hop und das deutsche Pseudogerappe im Besonderen nicht leiden. Gleiches gilt auch für die französischen Pendants (geht ja noch weniger). Die Airplayer von Fanta 4 höre höre ich sogar recht gerne, und um ehrlich zu sein: Thomas D. macht mich mit seinen Texten sogar richtig an. Was ich hier für(…)

  1. Pssst!: Ich hab Dir gesagt, dass die Jungs von BAS und→

    • Heiko: Oh, der Herr MC wollte und eventuell auch beehren? Das→

  2. miss.bluhnah: nicht übel die mucke :-) büro am strand - das→

    • Heiko: Verlockender Gedanke, oder? Und es ist übrigens sehr schön. ;-)

  3. MC Winkel: Naja, ich bin ja MC, kein DJ! :) (der link→

    • Heiko: Na, Du sollst ja auch nicht quatschen sondern nur Deinen→

Weitere Kommentare

Load More