Select Page

Gekochte Ochsenbrust in Senfkruste an Spargelsalat

Gekochte Ochsenbrust in Senfkruste an Spargelsalat

Ochsenbrust in der Senfkruste

[col grid=“2-1 first“]
Zutaten:

  • 600 g gekochte Ochsenbrust
  • Salz
  • 150 g Dijon-Senf
  • 100 g Mehl
  • 4 EL Öl
  • 4 EL mildes Chilisalz

[/col]
[col grid=“2-1″]
Kochwerkzeug:

  • Kochmesser
  • kleiner Löffel oder Speisemesser
  • flacher Speiseteller
  • Pfanne
  • Küchenpapier
  • Fleischplatte oder großer flacher Speiseteller

 

Zubereitung:

Das kalte Fleisch so gut wie möglich von überschüssigem Fett befreien und in etwa Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Jede Scheibe auf beiden Seiten leicht salzen und mit einem Löffel oder Messer großzügig mit Senf bestreichen. Anschließend die Scheiben im Mehl wenden.

Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Fleischscheiben auf jeder Seite goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen, auf dem Küchenpapier abtropfen lassen und leicht mit Chilisalz würzen.

Rezept: Alfons Schubeck

About The Author

Heiko

BüroAmMeer. Fotografiert gern. Produktmanager, Projektleiter, Softwareentwickler, manchmal auch DJ und Game Designer, je nach Tageszeit, Erfordernis, Lust und Laune. Auswanderer, Roadsterliebhaber.

2 Comments

  1. Man in Helvetica

    Boah,… jetzt habe ich aber anders Kohldampf! Das sieht ultralecker aus,… wird sofort ausgedruckt, eingekauft und nachgekocht! Danke für diese lukullische Inspiration!

    Antworten
  2. NETZGEFLUESTER

    Das Essen war der absolute Hammer! Was gibt’s als Nächstes?

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Gebratene Wachteln auf Linsensalat an Balsamicojus - [...] Die gebratenen Wachteln auf Linsensalat an Balsamicojus sind eine leckere und relativ intensive Vorspeise und bilden den Auftakt für…

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.