Select Page

Sie ist wieder da

Sie ist wieder da
Nach über 6 Monaten ist die Lady nun wieder heimgekehrt. Auch wenn die Saison 2012 für sie in der Werkstatthalle stattfand, so wird 2013 doch richtig spannend.

Was mit Ventilklappern und einem leichten Ölverlust begann und mit einer neuen Zylinderkopfdichtung behoben werden sollte, endete nach einem guten halben Jahr in einer Werkstatthalle und dem Austausch des Motors. Die alte Maschine war nach über 615.000 Kilometern Laufleistung verschlammt. So konnte der Motor nicht bleiben und eine vollständige Revision stand an.

Eine Investition, die ich erst mal nicht tätigen wollte. Also musste eine Lösung gefunden werden. Am Ende wurde es dann ein Austauschmotor. Über den alten Motor müssen wir noch mal nachdenken, ich überlege ihn später revidieren zu lassen und eventuell 2014 wieder in die Lady verpflanzen. Aber das ist noch nicht entschieden.

Weil die alte Dame ja schon mal in der Werkstatt stand, wurde gleich noch vorne im Bereich der Batterie ein neues Blech eingeschweisst, der Lenkungsstossdämpfer, der Lenkungszwischenhebel und die Buchsen und alle Gummilager getauscht sowie alle Filter und Flüssigkeiten erneuert. Jetzt schnurrt der Sechszylinder wieder und man spürt jedes einzelne der 185 Pferdchen unter der endlos langen Haube.

Mein besonderer Dank geht an dieser Stelle an Erik Schulte vom Benzinrausch, der mich über die bangen Monate wundervoll betreute und nicht zuletzt den „neuen“ Motor für die Lady ausgesucht hat. Auch Jason Harder hat mir in diesen Wochen viel Mut zugesprochen. Und am Ende mit jedem Wort recht behalten hat. Danke Jason. 🙂

Anfang März ist es dann soweit: die Lady fährt auf eigener Achse in ihr Altersdomizil an die Costa del Sol. Ab dann nur noch „oben ohne“. Was kann es Schöneres für einen Roadster geben?

Die alte Lady auf Instagram:


 

About The Author

Heiko

BüroAmMeer. Fotografiert gern. Produktmanager, Projektleiter, Softwareentwickler, manchmal auch DJ und Game Designer, je nach Tageszeit, Erfordernis, Lust und Laune. Auswanderer, Roadsterliebhaber.

7 Comments

    • Heiko

      Wir haben ja noch einiges vor, die alte Lady und ich. 🙂 Vielen Dank.

      Antworten
  1. Heiko

    @Jason, Netzgefluester: Was hacht ihr denn hier rum? 🙂

    Antworten
  2. zak

    hi heiko
    bin gerade in holland und habe über „lady“ erzhält.dann habe mal geschaut….. wünsche aller zeit gute fahrt und viel spass… hoffe das neue motor genau so gut wie die alte sein wird 🙂

    Antworten
  3. zak

    „so gut wird wie der erste“

    Antworten

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.