Select Page

Nachtfahrt

Nachtfahrt
Dach auf. Motor an. Die 6 Zylinder des Boxers brüllen heiser hinter mir auf. Aus den Lautsprechern kündigt sich das Glockenspiel an.

Den ersten Gang rein. Langsam rollen wir aus der Tiefgarage. Die Scheinwerfer begrüßen die Nacht.

Der Klang des Glockenspiels, die Bässe, das Grollen des Motors, das Rauschen des Fahrtwindes. Wir fahren durch die sternklare Nacht.

Noch eine Kurve. Noch eine Gerade. Immer weiter treibt mich das Stampfen der Bässe, das Gellen des Boxers. Kalt der Wind. Heiß das Herz.

Taktwechsel, piano. Ich schalte herunter. Kurveneingang. Streicher im crescendo, kuppeln, schalten, Gas geben. Schwerkraft. So leicht…

Rollen lassen. Piano und Streicher geben sich ein Stelldichein. Der Geruch von Herbstlaub dringt zu mir. Die Landschaft im Mondenschein.

Durch die Felder. Links-Rechts Wechsel mit Gefühl. Da ist es wieder. Dieses Drängen. Die Musik fordert mich auf. Ermuntert mich zum Spiel.

Die Lichter der Stadt am Horizont. Nähern sich so schnell. Beats hämmern mit der Drehzahl um die Wette. Ein lautes Lachen im Gesicht.

Langsam durch die Gassen gleiten. Niedertourig, mit leisem Klang. Der Parkplatz. Das Glockenspiel verklingt, der Motor knistert leise.

Daheim. Die Jacke über den Stuhl geworfen. Ein Whisky kommt gerade recht. Tiefer Seufzer und breites glückliches Grinsen.

Gute Nacht.


Aus dem Tweetarchiv.
Musik: Schiller
Foto, Auto: Porsche

About The Author

Heiko

BüroAmMeer. Fotografiert gern. Produktmanager, Projektleiter, Softwareentwickler, manchmal auch DJ und Game Designer, je nach Tageszeit, Erfordernis, Lust und Laune. Auswanderer, Roadsterliebhaber.

16 Comments

  1. Elly

    Gute Frage, warum muss auch ich an Sex denken?

    Antworten
    • Heiko

      DAS würde mich ja jetzt interessieren! 🙂

      Antworten
  2. Le Corbeau

    Das ist auch purer SEX!

    Antworten
  3. derherrgott

    Es gibt Momente, an denen Ihr NICHT an Sex denkt?

    Antworten
  4. Madi

    …ich hätt das nicht lesen dürfen…
    Ich muss gleich zum Höhlenforscher…
    WAS SOLL DER DENKEN wenn ich da…
    Lassen wir das, ich bin heute Abend beschäftigt,
    also wehe es stört jemand!!!…

    Antworten
    • Heiko

      Und, was hat der Höhlenforscher jetzt gedacht? :mrgreen:

      Antworten
  5. Kavendish

    Orrr…2013 muss echt wieder ein Wagen mit Leistung/Seele her. Ich vermisse nächtliche Ausfahrten.
    Ich habe Frau Kavendish auch mal so, diese „Freude am Fahren“ beschrieben und damals dafür nur skeptische Blicke geerntet. Rate, wer nun in Kürze auch einen Führerschein hat…

    Antworten
    • Heiko

      Seele ist wichtig, nicht die Leistung. Die alte Lady, zum Beispiel, hat deutlich weniger Leistung als der Boxie. Aber viel mehr Seele…

      Antworten
  6. Der Applejünger

    Na toll, ausgerechnet ICH musste beim Lesen mal nicht an Sex denken. Werde ich krank?

    Aber schön geschrieben ist´s trotzdem. 😉

    Antworten
    • Heiko

      Hast Du etwas ausreichend Sex? 🙂

      (Danke)

      Antworten
  7. bluhnah

    Das Miterleben beim Lesen ist wie 3D-Kino 🙂

    Antworten
    • Heiko

      Auf die nächste Reise nehme ich Euch dann wieder mit.

      Antworten

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.