Select Page

Abschied und Neuanfang

Abschied und Neuanfang
Keine Sorge, hier wird es keine hochtrabenden Ich-will-nicht-mehr-bloggen-Worte geben. Nein, es ist ernster. Wir müssen leider in der Familie einen Abschied nehmen und können dennoch jemanden Neuen begrüßen.

Unsere Lady hat uns nach einem „Herzinfarkt“ verlassen müssen. Die Reparatur des Schadens wäre, wirtschaftlich gesehen, für uns völlig sinnlos und von daher haben wir sie einem freundlichen Herrn überlassen der sich mit sowas auskennt. Er versprach die Lady in gute Hände zu geben wo sie vermutlich mit viel Zeit, sehr viel Geduld und noch mehr Geld gesund gepflegt wird. Der gleiche Herr hat uns dann auch den Großen angeboten, welcher nun im Kanzlerschen Fuhrpark dem Dicken beiseite gestellt wird.

Der Große ist zwar im Grunde vom gleichen Schlage wie die Lady aber dennoch ein vollständiger Gegenentwurf zu ihr. Wo Reife, zurückhaltende Eleganz und Leistung die Lady zierten, treten jetzt Jugend, Selbstvertrauen und Sportlichkeit in den Vordergrund.
Mir soll es recht sein. :mrgreen:

Jetzt nur noch ein paar Tage, dann zieht der Große dauerhaft ein. Erst muss er noch wenig den Wünschen der neuen Eigner angepasst und aufgehübscht werden.

Wir freuen uns schon ein wenig. Also ziemlich. Quasi sehr sogar. 🙂

About The Author

Heiko

BüroAmMeer. Fotografiert gern. Produktmanager, Projektleiter, Softwareentwickler, manchmal auch DJ und Game Designer, je nach Tageszeit, Erfordernis, Lust und Laune. Auswanderer, Roadsterliebhaber.

19 Comments

  1. Madi

    Alsooo…die Lady…ja…*seufz* Die passte ja super zu ihrer Besitzerin…echt jetzt. Und nun in silber. Mmh…naja, ihr seid ja spießig, da kann ich die Farbwahl schon verstehen…is eben ne Spießerfarbe. :mrgreen:

    Ich hoffe, dass ihr nun mit diesem Wägelchen mehr Glück habt und er euch sicher von A nach B bringt 😀

    Antworten
    • Heiko

      Ich habe nie behauptet kein Spießer zu sein :-p
      Abgesehen davon ist nur die Farbe spießig :mrgreen:

      Antworten
  2. German Psycho

    Das einzige, was wirklich spießig ist, ist der Vorwurf der Spießigkeit.

    Was soll das überhaupt sein, „spießig”? In der heutigen Zeit ergibt das Wort überhaupt keinen Sinn mehr und steht ausschließlich für einen diffusen Vorwurf, meist als Deckmantel für reinen Sozialneid, der nie gekontert werden kann, weil er nie begründet wird.

    Was konkret bedeutet denn „spießig”? Ein teures Auto? Ein großes Auto? Eine Farbe, die mir nicht gefällt? Etwas zu haben, das gegen den Mainstream ist?

    Eines ist das gezeigte Fahrzeug jedenfalls nicht: Mainstream. Dazu ist es viel zu teuer.

    Und somit verkommt „spießig” eben doch dazu, ein Vorwurf zu sein, der nichts anderes besagt als: „Sie können sich so ein Auto leisten, ich aber nicht. Aber ich finds auch voll doof.” Oder anders gesagt: Die Trauben, die zu hoch hängen, sind sowieso sauer.

    Antworten
    • Heiko

      (Nur der Vollständigkeit halber: Madi bezog sich auf die Farbe, ihr hat die Farbe vom Vorgänger besser gefallen)

      Grundsätzlich teile ich Ihre Ansicht. Noch mehr Diskurs wäre aber vermutlich entstanden, hätte ich ein orangefarbenes Modell präsentiert – was durchaus zur Debatte stand. Wobei Orange vermutlich weniger spießig wäre. Aber dann müsste ich mich wohl dem Vorwurf stellen, ein Proll (wieder so seine schöne Klassifizierung) zu sein.

      Antworten
      • Madi

        Das ein Wort eine solch heftige Reaktion erfolgen lässt…ich bin beeindruckt. Mal gucken was mir als nächstes einfällt 😀

        Erste Eindrücke im Neuen? Zufriedenstellend? Außerordentlich? Ich bin neugierig 😀

      • Heiko

        Fazit bisher: lecker! Recht sportlich, aber auch ausgewogen. Allerdings wirklich sehr selbstbewusst in seinem Auftreten. Guckst Du hier.

  3. Judy

    Wieso ist silber spießig? Ich finde die „klassischen“ Farben toll und zu so einem Auto passend 😉

    Antworten
    • Heiko

      Um ehrlich zu sein: mir hat das Silber von Anfang gut gefallen. Der Dicke trägt die gleiche Farbe. Okay, das könnte jetzt durchaus langweilig wirken. Zwei Autos der gleichen Farbe. Aber hey, MIR gefällt es 🙂

      Eigentlich will ich ja lieber Orange oder Giftgrün… *seufz*

      Ich werde mal einen Folierer anrufen.

      Antworten
      • Judy

        *LOL* So verschieden sind die Geschmäcker. Orange oder Giftgrün gehen bei mir mal gar nicht. Von den Knallfarben her geht nur Rot. Ansonsten Scwharz, Weiß, Silber – oder meinetwegen noch Tarnfarbengrün (hat meiner, geht aber nicht bei allen Autos) 😉

      • Heiko

        Wieso bin ich jetzt nicht darüber verwundert, das Dein Wagen Tarnfarbengrün ist? 🙂

        Orange ist eigentlich, neben einem satten Grün, die Farbe des Sondermodells vom Dicken. Aber der Vorbesitzter meinte den Wagen lieber etwas konservativer haben zu wollen :mrgreen:

  4. Man in Helvetica

    Signalorange,… wow, mehr Racing würde nicht gehen. Aber ja, der Vorwurf „Proll“ würde entstehen,… wobei,… drauf geschissen! Ich finde alles gut, was einer globalen Eiszeit entgegenwirkt! Glückwunsch zum Traum in Silber!

    Antworten
    • Heiko

      Exakt… Wie ich schon oben bei Judy schrieb… Den Dicken hätte ich lieber in Orange gehabt… 🙂

      Antworten
      • Judy

        Okay ich gebe zu – zum Boxster paßt das Orange. Trotzdem – nicht meine Farbe 😉

  5. Netzgefluester

    Die Lady und ich hatten eines ja gemeinsam: beide unberechenbar. 😀

    Der Große sieht komischerweise sportlicher aus, zieht auch gut Wurst vom Teller, aber irgendwie…..

    Kann mir mal jemand Taschentücher reichen? 🙁

    Antworten
    • Heiko

      Ist das die Stelle, an der ich jetzt besser schweige? 🙂 #unberechenbar

      Antworten
      • Netzgefluester

        Das, mein Lieber, obliegt Ihrer Entscheidung 😉

  6. juniwelt

    Also, silber ist sehr elegant. Ein schönen neuen Wagen haben Sie sich da ausgesucht, gefällt mir! 🙂
    Viel Spaß damit und allzeit gute Fahrt!

    Antworten
    • Heiko

      Danke! 🙂 Mir gefällt es ja auch.

      Antworten
  7. Heiko

    Seit Samstag ist er da. Und er sieht noch geiler aus als erwartet. Der TÜV hat alles eingetragen und das PZ ihn noch mal aufbereitet. *hachz*

    Die Dame des Hauses hat bei der Übergabe eine schicken Blumenstrauß bekommen und wir haben ihm gleich einen kleinen weissen Apfel auf den Arsch gepappt.

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Geile Kurven. Viele. | simple life. - [...] Abschied und Neuanfang [...]

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram