Select Page

Wir warten auf’s Christkind.

Wir warten auf’s Christkind.

In meiner Kindheit war am 24.12. der Nachmittag und der frühe Abend eine grausame Zeit. Ich hibbelte ungeduldig durch die Wohnung, immer auf der Suche nach den ersten Anzeichen auf die Bescherung. Doch meine Eltern kannten keine Gnade!

Vormittags am Heiligabend wurden noch die letzten Geschenke eingekauft welche nach dem Essen dann, mehr oder weniger heimlich, eingepackt wurden. Gerade mein Vater war da Spezialist drin. Im Laufe der Jahre haben wir daraus eine Tradition gemacht, eine Flasche Jägermeister spielte später immer eine tragende Rolle…

Ich schweife mal wieder ab. Als Kind nervte ich dann meine Mutter, meinen Vater, meinen Bruder und auch meine Schwester. Und wenn bereits vor Ort, auch meine Tante, die andere Tante oder meinen Onkel. Und dann noch deren Ehegatten. Bis mich meine Mutter schlussendlich vor den Fernseher setzte, mit einem Teller Negerküsse (damals durfte man das Schaumgebäck noch so nennen), einem Glas Cola oder Fanta und schaltete die Glotzkiste ein. Die Sendung hiess „Wir warten aufs Christkind“ und sollte uns Jüngere die Zeit bis zur Bescherung verkürzen.

Während die Erwachsenen sich fürchterlich langweilten.

Langeweile muss diesmal nicht sein. Wir warten gemeinsam auf’s Christkind! Gemeinsam lassen wir uns die letzten Stunden bis zur Bescherung mit Musik der Twitterlounge versüssen. Alte Songs, neue Songs, das Beste aus Andalusien, aus Deutschland. Rocken wir den Baum, chillen mit der Omma uffe Couch. Die Xmas-Party auf der Twitterlounge!

Ganz bestimmt ohne Werbeunterbrechungen. Und vielleicht auch ohne Wham!. 🙂

Tune in:

24.12.2012, ab 15:00 Uhr:

Wir warten auf’s Christkind

http://www.twitterlounge.de

About The Author

Heiko

BüroAmMeer. Fotografiert gern. Produktmanager, Projektleiter, Softwareentwickler und Game Designer, je nach Tageszeit, Erfordernis, Lust und Laune. Auswanderer, Roadsterliebhaber.

12 Comments

  1. Madi

    Bei uns war das immer voll fies…wir mussten die Wohnung verlassen, haben draußen gespielt und nach und nach wurden alle unsere Freunde reingerufen zwecks Bescherung und wir saßen dann immer noch stundenlang in unserem Zimmer und warteten…und warteten…und warteten…

    Antworten
  2. Steve

    Wäre wirklich gerne dabei, werde aber schon ab frühen Nachmittag bei den Schwiegereltern sein… :-\

    Antworten
  3. Bone

    Ich werde reinschalten. Zumindest für 1-2 Stunden. Dann geht es zur Bescherung 😀

    Antworten
    • Netzgefluester

      während der bescherung schöne weihnachtliche hintergrundmusik geht doch auch?! 😉

      Antworten
  4. Netzgefluester

    Ich freue mich schon sehr, DAS wird wieder ein sehr schönes Fest! Und vergessen ist der ganze Stress der letzten Wochen! 🙂

    Ach so: Bin auch dabei! 😉

    Antworten
  5. Spanksen

    Auch hier…viel Spaß bei der Twitterlounge 😉 Frohe Weihnachten

    Antworten
  6. Mendweg

    Na da bin ich doch dabei! Wunderschöne Weihnachten!

    Antworten
  7. Judy

    Ich würde gerne, aber wir sind doch etwas eingespannt. Macht aber nichts. Vielleicht geht doch noch bissi was nachher 😉
    Merry Christmas!

    Antworten
  8. Der Applejünger

    Er hat was gepostet… Nicht zu fassen. 😛

    Was bitte schön ist den Weihnachten ohne Wham?? 🙂

    Antworten
    • Heiko

      Schau an, der AJ meldet sich auch mal wieder. 🙂

      Antworten
      • Der Applejünger

        Ich bin sooft hier, das würdest du gar nicht glauben!!!! 😉

Trackbacks/Pingbacks

  1. Xmas with Twitterlounge | NETZGEFLUESTER - [...] späten Samstag Nachmittag bis in den frühen Abend hinein begleiten wir Euch und Eure Familien mit dem Besten aus der Twitterlounge,…
  2. Wir warten auf’s Christkind. « TWITTERLOUNGE – Das ist Dein Club - [...] warten mit Euch gemeinsam auf das Christkind. Vom späten Nachmittag bis in den frühen Abend hinein begleiten wir Euch und [...]

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram