Select Page

Goodbye Gibraltar. Update.

Goodbye Gibraltar. Update.
Vor ein paar Wochen habe ich ja bereits angekündigt das ich Gibraltar als Wohnort den Rücken kehre und nach Spanien ziehe. Alle Vorbereitungen sind abgeschlossen und gestern war es dann soweit: die erste Nacht in der neuen Casa.

Wie es halt so ist: wenn man irgendwo „fremd“ zum ersten mal übernachtet ist die erste Nacht nicht immer sonderlich entspannend. Viele neue Eindrücke mussten verarbeitet werden und so ein Meer kann schon ganz schön laut sein wenn man es nicht gewohnt ist 😉

Hier ein paar fotografische Eindrücke vom ersten Abend sowie der ersten „personalisierung“ der Wohnung, (hier steckt noch ordentlich Arbeit drin):

 

Goodbye Gibraltar.

Es war sehr schön dort zu leben, aber die Nachbarschaft ist einfach reizvoller.

About The Author

Heiko

BüroAmMeer. Fotografiert gern. Produktmanager, Projektleiter, Softwareentwickler, manchmal auch DJ und Game Designer, je nach Tageszeit, Erfordernis, Lust und Laune. Auswanderer, Roadsterliebhaber.

7 Comments

  1. miss.bluhnah

    das ist wirklich wunderschön!
    was gefällt dir denn nicht an der einrichtung?
    wie meinst du das nachbarschaft? leute und/oder umgebung? ,-)
    mein traum ist es, nach andalusien auszuwandern, wenn ich in rente geh…
    wünsch dir ein schönes leben 🙂
    lg bluhnah

    Antworten
    • Heiko

      Die Sofas sind nicht mehr so dolle, die Teppiche müssen auf jeden Fall neu. Bilder, etc.

      Man muss nicht bis zur Rente warten, um hier in Andalusien zu leben. 😉
      Na dann auf gute Nachbarschaft!

      Antworten
  2. Der Applejünger

    Sieht doch toll aus. Ich mag die Einrichtung. Das Schlafzimmer würde ich auch noch einen mediteranen Touch verpassen. Blau-Weisse Schlafzimmer wirken so unromantisch-kühl.

    Was mit noch leicht Sorgen macht, ist dein iPad und das Messer auf dem Tisch. Schmierst du deine Brote auf dem iPad??? 😛

    Antworten
    • Heiko

      Nein, mit dem Messer wechsle ich die Batterien aus dem Garagentoröffner. Auf dem iPad serviere ich eigentlich den Kaffee. Den habe ich nur schnell fürs Foto vom iPad herunter genommen. 😉

      Antworten
      • Der Applejünger

        Ich habe mich gerade verlesen…
        Ich habe mich gerade verlesen…
        Ich habe mich gerade verlesen…
        Ich habe mich gerade verlesen…
        Ich habe mich gerade verlesen… 😀

      • Windowsbunny

        Für was soll man sonst ein iPad nutezn außer als Tablett?

      • Der Applejünger

        …sprach das Bunny und zog stolz sein iPhone aus der Tasche…. 😛

Trackbacks/Pingbacks

  1. Goodbye Deutschland? - [...] auch: Warum Andalusien? Goodbye Gibraltar (Update) Goodbye Gibraltar Simplified Life. Ohne Zwänge. Wohnen, [...]

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.