Select Page

Wonderfull Life. Hurts.

Wonderfull Life. Hurts.

Beim stöbern in den Blogs der Timeline bin ich bei Bone (Web | Twitter) über diesen Song gestolpert. Dachte erst ich hätte mich am Pausenfüller von ntv überhört. Aber nein. Der Song gefällt mir immer noch.

Don’t let go. It’s such a wonderfull life.

http://vimeo.com/13732872

Ich muss sagen das mir die aktuelle Fassung vom Video sehr gut gefällt. Wundervoll fotografiert, interessante Farbwelt und abgesehen davon sehen die Frauen in ihren Wolford-Kleidchen recht lecker aus. 😉

About The Author

Heiko

BüroAmMeer. Fotografiert gern. Produktmanager, Projektleiter, Softwareentwickler, manchmal auch DJ und Game Designer, je nach Tageszeit, Erfordernis, Lust und Laune. Auswanderer, Roadsterliebhaber.

6 Comments

  1. Der Applejünger

    Yeah!!! Hurts!!!

    Ich will meinen exqusiten Riecher für ausgezeichnete Musik nicht zu sehr loben, aber ich habe mir schon vor vielen Wochen Karten für das Hurts-Konzert beim New Pop-Festival gekauft. 😀

    Ich freue mich wie Jeck drauf.

    Das Video kannte ich noch nicht. Ist aber cool. Die Mädels erinnern mich an Robert Palmers „Addicted to Love“ – Video. Nett. 😉

    Antworten
    • Heiko

      Ich habe jetzt mal durch ein paar andere Song durchgehört und muss sagen das Hurts durchaus gefällt. Kannst also Deinen Riecher loben 😉

      Antworten
      • Der Applejünger

        Ja?? Echt?? Als ich die Karten bestellte, hat man nicht viel über die Jungs gefunden – ausser „Wonderfull Life“.

        Dann werde ich nochmal suchen…

      • Heiko

        Youtube bietet noch ein paar Songs an 😉

  2. Der Applejünger

    Ich will dir jetzt keine lange Nase machen, aber das Konzert war soooo geil…

    Laut. Aber geil.
    Und sehr cool. Die hatten einen Opernsänger dabei, der nur breitbeinig auf der Bühne stand, und sonst keine Bewegung machte.
    Und auch die Jungs von Hurts waren stylisch-cool sehr sparsam in ihren Bewegungen. Echt lässig.

    Antworten
  3. GloomyFox

    Na sowas, da finde ich unter deinen vielen Postings ausgerechnet eins zu meinem aktuellen Lieblingslied… muss mir direkt das Video mal ansehen, kenne es nämlich nur aus dem Radio (wie altmodisch ;-)).

    Liebe Grüße,
    GloomyFox

    Antworten

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram