Select Page

iTunes 10. Logo. Hässlich.

iTunes 10. Logo. Hässlich.
Das neue iTunes in der epischen Version X (aka 10) hat ein leichtes Facelift erfahren. Während mir die neue und schlankere Benutzeroberfläche mit den überarbeiteten Icons durchaus gefällt, hat Apple beim neuen Application Icon meiner Meinung nach echt daneben gegriffen.

itunes10orig.jpg

Anstelle jetzt schnöde das alte Icon zu recyceln, hat mein hochgeschätzter Mit-Appleptiker AppleJünger sich erbarmt, wie gewohnt guten Geschmack bewiesen und uns ein schönes, neues und zum Facelift von iTunes 10 passendes, Icon erstellt:

itunes10.jpg

Wer mag kann sich das ZIP-File hier herunterladen und über Finder -> Informationen… die Icons austauschen. Das sieht doch gleich dann wieder viel besser aus, oder?

iTunesLogo.jpg

About The Author

Heiko

BüroAmMeer. Fotografiert gern. Produktmanager, Projektleiter, Softwareentwickler, manchmal auch DJ und Game Designer, je nach Tageszeit, Erfordernis, Lust und Laune. Auswanderer, Roadsterliebhaber.

16 Comments

  1. Der Applejünger

    Vielen Dank Heiko. Ich fühle mich geehrt!!!
    Schade, dass das doofe Bunny seit heute im Urlaub ist. Das hätte ich ihm gerne unter die Nase gehalten.

    Das Logo macht sich gut neben dem Aperture-Icon. Aber was für ein Icon ist das auf der rechten Seite???

    Antworten
    • Heiko

      Tweetie, ein Twitterclient.

      Antworten
    • Heiko

      Moment. Das ist gerade erst in meinem jobsig-fluffigem Hirn angekommen. Unser Fellhausschuh hat Urlaub? Was macht das Langohr denn? Möhren zählen in Buxtehude? Windows 7 neu installieren? Viren- und Wumkur bei Symantec? Betriebsbesichtigung bei Kapersky? Probeinfektionen bei pornhub?

      Antworten
      • Der Applejünger

        „Fellhausschuh “ Hähähähä…

        Jip. Genau. Er macht das alles. Ich weiß nur nicht, in welcher Rehenfolge… 😀

    • schlichtwelt

      Also das AJ-Icon sieht ja cool aus. Aber Wie zum Geier ändere ich das Icon?

      Undier Finder/Informationen sehe ich dann zwar die Icon-Vorschau des bestehenden Icons, aber ich bin zu doof, da ein anderes einzusetzen 😉

      Antworten
    • neon

      Das neue Logo findet J E D E R hässlich. Wie kann so etwas nur veröffentlicht werden?

      Antworten
  2. Judy

    Mir ist egal, wie das Logo aussieht. Hauptsache es hat sich diesmal ohne Ärger updaten lassen! 😀

    Antworten
    • Heiko

      Siehste! Geht doch! 😉
      So richtig ohne Ärger? Einfach smooth durch? So wie es sein sollte?
      Dann steht ja einem iPad nichts mehr im Wege 😀

      Antworten
  3. MacSchlumpf

    Hab das Icon selbstverfreilich auch getauscht – aber soooo schlecht, fand ich das neue iTunes Icon nun auch wieder nicht 🙂

    Antworten
    • Heiko

      Das Logo ist grauslich. Könnte glatt aus der gleichen Designschmiede stammen die die Windows 7 Bildwelt erschaffen haben!

      Antworten
      • Der Applejünger

        Hihihi… Ganz deiner Meinung… 😉

  4. Jonas

    Ich finde das die Icons für Musik (früher blau) jetzt grau total hässlich aussehen. Gibt es nicht eine möglichkeit die Farbe zu ändern?
    Ganz ehrlich die 9er Version von I tunes war besser.

    Antworten
  5. peter

    haha,

    is ja lustig. das icon kritisieren(ich finde es auch nicht sehr gelungen) aber ein tausend mal abartigeres als alternative anbieten…
    schön ironisch das ganze

    Antworten
    • Heiko

      Das ist das schöne an persönlichem Geschmack: jeder kann einen anderen haben 😉

      Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Der AppleJünger zum Thema » iTunes 10 – Dock-Icon (Post for Mac-Users only) - [...] Und ich weiß, dass es mindestens noch einen Mac-User gibt, der das neue Logo auch unterirdisch findet, und ich…
  2. Der Applejünger zum Thema » iTunes 10 – Dock-Icons (Post for Mac-Users only) - [...] Und ich weiß, dass es mindestens noch einen Mac-User gibt, der das neue Logo auch unterirdisch findet, und ich…

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram