Select Page

Ronda. Sonne. Kurven.

Ronda. Sonne. Kurven.
Das „frühlingshafte“ Wetter vor der großen Hitzewelle wollte genutzt werden und so habe ich mir noch mal die Strecke rund um Ronda auf den Plan gestellt.

Kurze Geraden, langgzogene Kurven und schnelle Rechts-Links-Wechsel, dazu eine atemberaubende Aussicht auf die Berge und das Meer. Da wusste man nicht ob man lieber an einem der Aussichtspunkte Halt macht oder weiter den Kurven nachjagt.

Die Fernsicht war leider arg trübe, daher gibts auch nicht soviele Bilder. Das Streckenprofil zum zweiten Teil ist übrigens reizvoller. Enge Serpentinen, 160° Kurven und menschenleere Straßen durch die Täler. Was will man mehr? 😉

Strecke

[xmlgm ngg_gallery=13]

About The Author

Heiko

BüroAmMeer. Fotografiert gern. Produktmanager, Projektleiter, Softwareentwickler, manchmal auch DJ und Game Designer, je nach Tageszeit, Erfordernis, Lust und Laune. Auswanderer, Roadsterliebhaber.

8 Comments

  1. Der Applejünger

    Hallo???

    Ist die Handbremse kaputt, oder wie kommen die lausigen 20 km/h in manchen Kurven zustande??? :mrgreen:

    Nein ernsthaft: Ich war kurz davor Gänsehaut beim Ansehen der Fotos zu bekommen. Der Gedanke wie der „Dicke“ durch die Landschaft röhrt… Der Wind in den Haaren.. Die Sonne im Gesicht… Das Husten aus dem Auspuff wenn du kurz vor den Kurven den Fuß kurz vom Gas lupfst… Mal so nebenbei: 3,2 oder 2,7Liter??? 😉

    Sehr schön auch das Foto, von du dem „Dicken“ ein schattiges Parkplätzchen gegönnt hast. 🙂

    Antworten
    • Der Applejünger

      Ich meinte natürlich: Sehr schön auch das Foto, wo du dem “Dicken” ein schattiges Parkplätzchen gegönnt hast.

      Antworten
    • Heiko

      Ja, durchaus angenehm. Der „Abstieg“ war noch mal genialer: man konnte die Straßen weit einsehen, sprich die Kurven schön durchwedeln *seufz*
      (3.2 Liter plus „Extras“ 😉 )

      Antworten
  2. Lauffrau

    Hach, da kann man ins Schwärmen kommen 🙂

    Antworten
  3. FedericoUno

    Luftig war es hier an der Küste den ganzen Tag. Bald kommt auch der Tag wo man um ein wenig Wind dankbar sein wird. Wir hatten so um die 25ºC max. Soeben habe ich dem Pool die Plane überzogen, 27ºC gebe ich über Nacht nicht frei zum Auskühlen.

    Heiko, toll die grünen Hügel in deinen Fotos, immer eine Freude. Du kennst die Sicht bestimmt auch im Hochsommer.

    Weiterhin viel Spass bei uns im Wilden Westen Andalusiens.

    Antworten
  4. Der Applejünger

    Ich werde irgendwann mal zu euch runter kommen, um durch die Gegend zu cruisen. Irgendwann. Damit habe ich lange schonmal geliebäugelt.
    Und deine Fotos haben mich noch heißer gemacht. 🙂

    Antworten
  5. Judy

    Ich will auch Sonne haben 🙁

    *seufz*²

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Tweets die Ronda Rundkurs | simple life. erwähnt -- Topsy.com - [...] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Heiko Kanzler erwähnt. Heiko Kanzler sagte: SIMPLE LIFE. Ronda Rundkurs - http://bit.ly/bXVor0 #Andalusien…
  2. GPS Trackrecording und Geocoding | simple life. - [...] Ronda. Sonne. Kurven. share…

Leave a Reply to Lauffrau Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.