Select Page

Stromausfall.

Stromausfall.
Damit wir Nordeuropäer nicht das Gefühl für die Region, Land und Leute verlieren, werden wir gelegentlich durch Stromausfälle daran erinnert, das die Technik nicht unfehlbar ist.

Mit einem großen „Hallo“ wird die Dunkelheit von den Gästen in den Hafenbars begrüßt und romantisch wird’s dann, wenn in den Häusern um mich herum die Kerzen angezündet werden.

Aber seht selbst. Ein kleiner Einblick in die gibraltesische Dunkelheit. Während des fotografierens wurde dann gerade der Strom wieder eingeschaltet, sehr gut am rechten Bildrand zu erkennen.

%CODE1%

Das die Boote so verwackelt sind, liegt an der Belichtungszeit von 30 Sekunden pro Bild. Da kann selbst ein so großes Meer nicht still halten.

About The Author

Heiko

BüroAmMeer. Fotografiert gern. Produktmanager, Projektleiter, Softwareentwickler und Game Designer, je nach Tageszeit, Erfordernis, Lust und Laune. Auswanderer, Roadsterliebhaber.

10 Comments

  1. Judy

    Das ist ja klasse. Eine Seite hell, eine dunkel.

    Stromausfälle gibt’s in den USA allerdings genug nach Unwettern etc, da dort die ganzen Stromkabel oberirdisch liegen… Von daher sollte man dort wirklich immer genug Kerzen vorrätig haben.
    Ich mache das ja auch in D-land, weil ich’s romatisch finde 😉 .
    (Das mit den Kerzen, nicht den Stromausfall 😆 )

    Antworten
    • Heiko

      Wir haben das hier so alle zwei Monate. Aber lustigerweise immer nur im Hafenneubau. Der Rest der Stadt ist davon meistens nicht betroffen. Lustig ist dann immer das Gejaule der Alarmanalagen um mich herum, vor allem im Casino gegenüber. 😉

      Für Kerzen bin ich wohl nicht romantisch genug…

      Antworten
  2. Uli

    Da muss ich mich auch mal zu Wort melden.
    Stromausfall kann es ja immer mal geben.

    so auch kürzlich in unserer Lokation in Hamburg.
    Nachdem dann erst hektisch alle „ITler“ im Haus rumgerannt sind haben sich die ersten nicht mehr arbeitenden Kollegen vor der Haustür versammelt.
    Als wenn Feueralarm wäre…

    Nun ja, nachdem wir die letzte Rechnung vom Stromlieferanten geprüft hatten war dann klar, die ganze Strasse ist betroffen.

    So nach ner halben Stunde ging dann der Lüfter von der Tiefgrage an und alle sind wieder an ihren PC gestürmt.

    Was bleibt ist die Erinnerung an eine halbe Stunde Ruhe und das man sich auch ohne Skype unterhalten kann.

    Antworten
    • Heiko

      Kannst Du mir kurz, in drei vier Worten, erklären wie man sich OHNE Skype unterhalten kann? *kopfschüttel*
      🙂

      Antworten
  3. Der Applejünger

    Ich finde deine Cam echt cool. Gerade in solchen Augenblicken.

    Ich werde jetzt nicht schimpfen, dass du mal wieder was schreiben könntest, denn beim letzten Mal war ich ja zu vorschnell… Grumpf.

    Antworten
    • Heiko

      Hey, schön das es Dich noch gibt. Und das Du Dir den Kommentar zu meiner Postingfrequenz sparst. Gerade im Hinblick auf Deine eigene aktuelle Leistungsbereitschaft dahingehend 😉

      Das Panorama / Großbild ist allerdings mit der Olympus PEN auf einem Manfrotto entstanden. Die Webcam hat ohne Strom recht wenig Bild geliefert.

      Antworten
      • Der Applejünger

        *ohrenklatsche* Jaja… Hast ja Recht… 🙂

        Das mit dem Pano hätte ich mir eigentlich denken können. Schon alleine, weil mir noch keine Webcam untergekommen ist, die solche Bilder liefert.

        Dass ich auch schon ein paar virtuelle Panos gemacht habe, erwähnte ich schon???

      • Heiko

        Oh, die Frage ist ja wie man Webcam definiert. Ich habe eine Zeitlang die Ricoh GX200 auf einem Stativ im Livebild-Modus betrieben. Da kamen wirklich nette Zeitrafferaufnahmen zusammen!

        Seit letzter Woche ist mein Manfrotto endlich auch hier auf dem Felsen. Es kann also wieder losgehen 😉

  4. Windowsbunny

    kann mich gar net an nen richtigen Stromausfall erinnern, außer letztens in einem kleine Teil der Wohnugn, als ein leuchgtobst durchgebrannt ist. 🙂

    Cooles Panorama!

    Antworten
    • Heiko

      Entschuldige wenn ich jetzt etwas dumm daherkomme, aber was ist ein „leuchgtobst“?

      Antworten

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram