Select Page

Am Meer.

Am Meer.

Du stehst am Strand und schmeckst den salzigen Geruch des Meeres
Im Bauch das warme Gefühl grenzenloser Freiheit
Und auf Deinen Lippen den bitteren tränendurchtränkten Kuss Deiner Geliebten

„Ich war noch nie am Meer“

Weisst Du denn nicht, wie das ist, wenn man in den Himmel kommt?
Im Himmel, da reden die über nichts anderes als über das Meer
Und darüber, wie wunder-wunderschön es ist
Sie reden über der Sonnenuntergang, den sie gesehen haben
Sie reden darüber wie die Sonne blutrot wurde, bevor sie ins Meer eintauchte
Und Sie reden darüber wie sie spüren konnten wie die Sonne ihre Kraft verlor
Und die Kühle vom Meer heraufzog
Und das Feuer nur noch in ihrem Inneren glühte

Und du?
Du kannst nicht mitreden
Weil Du warst ja nie da gewesen

„Knocking on Heavens Door“, 1997
Till Schweiger, Jan Josef Leefers
Musik: Selig
Ein wundervoll eindrucksvoller Film.

About The Author

Heiko

BüroAmMeer. Fotografiert gern. Produktmanager, Projektleiter, Softwareentwickler und Game Designer, je nach Tageszeit, Erfordernis, Lust und Laune. Auswanderer, Roadsterliebhaber.

2 Comments

  1. M.i.M.

    Ich mag deutsche Filme in der Regel nicht, aber dieser Dialog ist mir wirklich im Kopf geblieben.

    Antworten
  2. Der Applejünger

    Verdammt…

    Einer der besten Dialoge ever!!
    Den sollte man(n) eigentlich für gewisse Augenblicke am Meer draufhaben, oder??? 😉

    Antworten

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram